PINK! Coach

Die App für Frauen mit Brustkrebs
Ihr digitaler Begleiter für Ernährung,
Sport & mentale Gesundheit

Für PINK! Coach vormerken lassen

 

Unsere App wird bald verfügbar sein. Aktuell arbeiten wir mit den Krankenkassen an einer Lösung, 

um die App für alle Brustkrebspatientinnen kostenlos anbieten zu können. 
Wenn Sie sich vormerken lassen, kontaktieren wir Sie direkt, sobald die App für Sie verfügbar ist.

Ich möchte verständigt werden, sobald PINK! Coach von Krankenkassen erstattet wird. Zu diesem Zweck darf die PINK gegen Brustkrebs GmbH meine persönlichen Daten verarbeiten. Meine Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

CE Zertifikat

von Ärzten geprüft und empfohlen

Von Ärzten empfohlen

zertifiziertes Medizinprodukt

DSGVO konform

datenschutzkonform

 

Was ist PINK! Coach?

 

PINK! Coach ist Ihr digitaler Assistent für die Bereiche Ernährung, Sport und mentale Gesundheit.

Mit täglich wechselnden und individuellen Zielen werden Sie motiviert und gefordert – ohne überfordert zu werden. 

 

Die App wählt dann je nach Ihrer individuellen Therapie passende Ziele für Sie aus.  

 

Weitere nützliche Funktionen der App sind ein Nebenwirkungs-Chatbot, die Infothek und eine Dokumentenablage

 

Mit einem ganzheitlichen Konzept werden Ihre Nebenwirkungen gelindert und Ihr Wohlbefinden gesteigert.

Enährung

Ernährungstipps auf dem neusten Stand der Wissenschaft

Bewegung

Bewegungsprogramm nach Ihren Bedürfnissen

Mentale Gesundheit

Achtsamkeit für Ihre psychische Gesundheit

Chatbot

Chatbot mit Tipps zur Selbsthilfe bei Nebenwirkungen

Hilfe

Hilfe im Alltag durch Termin- und Dokumentenverwaltung

Infothek

Infothek mit evidenz- und leitlinienbasierten Informationen zum Thema Brustkrebs

 

PINK! Coach wurde von der Gynäkologin und Brustkrebsspezialistin Prof. Dr. Pia Wülfing in Zusammenarbeit mit namhaften Experten 

aus den Bereichen Gynäkologie, Onkologie, Ernährungsmedizin und Sportwissenschaften und Psychologie 

speziell für Patientinnen mit der Diagnose Brustkrebs (Mammakarzinom, ICD-10 C50) entwickelt. 

Prof Dr Pia Wülfing

Prof. Dr. Pia Wülfing

Gynäkologie

Gründerin von PINK!

Prof. Dr. Nadia Harbeck

Prof. Dr. Nadia Harbeck 

Gynäkologie

LMU München

Rachel Würstlein

PD Dr. med Rachel Würstlein

Gynäkologie

LMU München

Prof Dr Martin Smollich

Prof. Dr. Martin Smollich 

Ernährungsmedizin 

Uniklinik Schleswig-Holstein

Prof Dr Freerk Baumann

Prof. Dr. Freerk Baumann 

Sportwissenschaft

CIO Uniklinik Köln

Dr Boris Bornemann

Dr. Boris Bornemann

Psychologie

 

Jetzt für PINK! Coach vormerken lassen

 

Unsere App wird bald verfügbar sein. Aktuell arbeiten wir mit den Krankenkassen an einer Lösung, 

um die App für alle Brustkrebspatientinnen kostenlos anbieten zu können. 
Wenn Sie sich vormerken lassen, kontaktieren wir Sie direkt, sobald die App für Sie verfügbar ist.

Ich möchte verständigt werden, sobald PINK! Coach von Krankenkassen erstattet wird. Zu diesem Zweck darf die PINK gegen Brustkrebs GmbH meine persönlichen Daten verarbeiten. Meine Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

 

Schwerpunkte von PINK! Coach

 
Ernährung
 
Ernährung

 

"Alle Empfehlungen zur gesunden Ernährung müssen nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern auch alltagstauglich und lecker sein!" ist das Credo von Prof. Dr. Martin Smollich. 

 

Mit wissenschaftlich fundierten Ernährungsempfehlungen hilft Ihnen Prof. Smollich sich gesünder zu ernähren, insbesondere die nachhaltige Ernährungsumstellung und die therapiebegleitende Unterstützung stehen dabei im Mittelpunkt. Denn eine optimale Ernährung steigert nicht nur Ihre Lebensqualität, sondern sie kann die Wirksamkeit und Verträglichkeit der medikamentösen Krebstherapie verbessern. 

 

Das Ernährungskonzept von PINK! Coach umfasst:

 

  • Allgemeines Ernährungskonzept bei Brustkrebs
  • Über 1.000 geeignete Rezepte
  • Besondere Ernährungsformen und Diäten
  • Ernährung während der verschiedenen Therapien
  • Vitamine & Nahrungsergänzungsmittel
 
Selbstbild
 
Bewegung

 

"Ich nenne es gar nicht Sport. Regelmäßige tägliche Bewegung reicht aus, um positive Effekte zu erzielen.", sagt PINK! Experte Prof. Dr. Freerk Baumann.

 

Prof. Baumann hat die Konzeption für den Bereich Bewegung übernommen und hat für die App die Auswahl der Übungen getroffen. Wichtig ist ihm dabei die nachhaltige Unterstützung für einen aktiven Alltag und die Reduktion von Nebenwirkungen. 

 

Zum PINK! Coach Bewegungskonzept gehören:

 

  • Kraftübungen
  • Übungen bei Nebenwirkungen
  • Yoga
  • Dehnübungen
  • Koordinationsübungen
  • Wissensvermittlung zum Thema Sport und Bewegung
 
Entspannungsfähigkeit
 
Mentale  Gesundheit

 

"Mit Achtsamkeitsübungen und Meditation können Sie einen entscheidenden Einfluss auf Ihr Wohlbefinden nehmen." ist die Aussage von Achtsamkeitslehrer Dr. Boris Bornemann.

 

Dr. Bornemann begleitet Sie in der App und unterstützt Sie dabei, im Alltag auch mal kurz innezuhalten. Die Übungen basieren auf leitliniengerechten Empfehlungen und der Fokus liegt auf der Reduktion der psychischen Belastung, der Verbesserung des Schlafs und der Therapieunterstützung. 

 

Das Konzept der Mentalten Gesundheit in der App umfasst:

 

  • Entspannungstechniken
  • Achtsamkeitsübungen
  • Achtsamkeitsprogramm bestehend aus 3 Kursen über mehrere Wochen
 

Das können Sie mit PINK! Coach erreichen

 

Lebensqualität verbessern

Lebensqualität nachhaltig steigern

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen der Therapie reduzieren

Krebstherapie verbessern

Wirksamkeit und Verträglichkeit Ihrer Krebstherapie verbessern

 

Jetzt für PINK! Coach vormerken lassen

 

Unsere App wird bald verfügbar sein. Aktuell arbeiten wir mit den Krankenkassen an einer Lösung, 

um die App für alle Brustkrebspatientinnen kostenlos anbieten zu können. 
Wenn Sie sich vormerken lassen, kontaktieren wir Sie direkt, sobald die App für Sie verfügbar ist.

Ich möchte verständigt werden, sobald PINK! Coach von Krankenkassen erstattet wird. Zu diesem Zweck darf die PINK gegen Brustkrebs GmbH meine persönlichen Daten verarbeiten. Meine Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.

 

PINK! Coach für Versicherte der Techniker Krankenkasse freischalten

 
 

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere App PINK! Coach bereits jetzt Versicherten der Techniker Krankenkasse kostenfrei anbieten zu können. 

Aktuell befinden wir uns in Gesprächen mit weiteren Krankenkassen und hoffen zeitnah weitere Lösungen zu finden.

 

 

Nicht bei der TK versichert? Jetzt vormerken lassen.

 

 

 

Wie können Versicherte der Techniker Krankenkasse die App freischalten?

 

1

Laden Sie sich die App PINK! Coach 
im entsprechenden Store herunter

 

2

Registrieren Sie sich in der App

 

3

Loggen Sie sich im TK-Mitgliederbereich ein

 

4

Geben Sie den generierten 
Freischaltcode in die App ein

 

Häufig gestellte Fragen

 

Hilfe und Support

 

Ihr Frage war nicht dabei? Hier bekommen Sie Hilfe & Support.

 

 

 

 

Weitere Produktinformationen     |     Gebrauchsanweisung für die App