PINK! Leben

Wissenschaftlich fundierter,
psychoonkologischer Online-Kurs
speziell für Brustkrebspatientinnen

 
 

Krankenkassen unterstützen PINK!

 

Wir sind aktiv im Gespräch mit gesetzlichen und privaten Krankenkassen, um Ihnen allen kostenfreien Zugang zu ermöglichen. 
Erste Kooperationen gibt es bereits. Weitere werden folgen! 

 
Sie haben schon einen Zugang?
 
 

Was ist PINK! Leben?

 

In dem vierwöchigen Kurs lernen Sie Ihre Sorgenschleifen zu durchbrechen, 
Ihre eigenen Kraftquellen zu stärken und innere Ruhe zu finden. 

Pia Wülfing

Die Diagnose Brustkrebs bedeutet nicht nur OP, Bestrahlung, vielleicht Chemotherapie oder Antihormontherapie - auch Traurigkeit, Angst, Sorgen, Probleme beim Schlafen oder in der Partnerschaft beschäftigen die meisten Patientinnen. Hier kann eine psychoonkologische Unterstützung hilfreich sein. 

 

Wir haben zusammen mit Dr. Hanne Horvath von HelloBetter einen digitalen psychoonkologischen Kurs entwickelt und als Medizinprodukt CE-zertifiziert.

 

Der Kurs zielt auf die Reduktion von psychischer Belastung und die Förderung des Wohlbefindens ab. Die 4 Kursmodule basieren auf dem Ansatz der Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT). Der Kurs ist dazu bestimmt, die Krankheitsbewältigung zu unterstützen, psychische Belastung zu reduzieren und die Lebensqualität zu erhöhen. Der Online-Kurs ist eine Möglichkeit zur Selbsthilfe und kann die Wartezeit auf einen psychoonkologischen Therapieplatz überbrücken oder die persönliche Begleitung ergänzen.

 

Weitere Informationen für Ärzte und medizinisches Personal zu PINK! Leben und ACT.

 

foto-kurs-1

foto-kurs-2

foto-kurs-3

foto-kurs-4

 

Unser 4-wöchiger Online-Kurs ermöglicht Ihnen...

test

das für Sie passende Format (schriftliche Übungen, Videos oder Audios) zu wählen.

3

die gelernten Methoden einfach und unkompliziert in Ihren Alltag zu integrieren.

3

die Einheiten flexibel durchzuführen. Sie machen weiter, wenn es Ihnen passt.

 
 

Schwerpunkte von PINK! Leben

 
Krankheitsbewältigung
Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung

 

 

Um wieder mehr Lebensqualität zu erhalten, ist es wichtig, eine akzeptierende Haltung gegenüber unveränderbaren Gegebenheiten und unangenehmen Gefühlen aufzubauen. Problematische Bewältigungsstrategien aus der Vergangenheit sollen durch neue Strategien wie der Defusion (Loslösen aus „Gedankenverstrickungen“) ersetzt werden.

Selbstbild
Neues Selbstbild & Werte erarbeiten

 

 

Durch die Brustkrebserkrankung ändert sich das Selbstbild. Unser Ziel ist es, mithilfe von Reflexion die Idealisierung der Vergangenheit zu relativieren und Ansatzpunkte für eine Neuorientierung zu finden. Dabei hilft auch das Erarbeiten von neuen individuellen Werten und das Erstellen eines eigenen „Wertekompasses“.

Entspannungsfähigkeit
Förderung der Entspannungsfähigkeit & Erkennen von Kraftquellen

 

 

Achtsamkeitsübungen sind eine hilfreiche Strategie, um im Hier und Jetzt zu bleiben und helfen, den Prozess des Akzeptierens zu unterstützen. Es werden verschiedene Entspannungsverfahren (wie beispielsweise die "Progressive Muskelentspannung" nach Jacobson) praxisnah vorgestellt, um eine Integration in den Alltag zu gewährleisten.

 

So funktioniert PINK! Leben

 

Act

Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) zielt darauf ab, Patienten mit der Fähigkeit auszustatten, auf schwierige Umstände zu reagieren und sich anzupassen.

Denkmuster

Während des Kurses werden negative Verhaltensweisen identifiziert und mit Übungen werden alternative Denkmuster und Verhaltensansätze erarbeitet und verinnerlicht.

tres

In der Kursübersicht können Sie Ihren Fortschritt verfolgen und außerdem können Sie Methoden und Übungen, die Ihnen geholfen haben, in der Toolbox speichern und jederzeit abrufen.

 
 

Zugang zum Kurs erhalten

 
tk

Versicherte der TK

 

Über das Mitgliederportal der TK erhalten Sie kostenlosen Zugang zum Kurs.


 

Zum Mitgliederportal der TK >

Für Versicherte der Audi BKK

Versicherte der Audi BKK

 

Über das Online-Center der Audi BKK erhalten Sie kostenlosen Zugang zum Kurs. 

 

 

Zum Online-Center der Audi BKK >

 

Logo HanseMerkur

Versicherte der HanseMerkur

Erstattung für Mitglieder der HanseMerkur

 

 

 

 

Mehr informationen >

 

Privatversicherte und Selbstzahler

Privatversicherten empfehlen wir, sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung zu setzen, da eine Übernahme häufig aus Kulanz erfolgt. Hier haben Sie die Möglichkeit den Kurs zu erwerben.

 

 

Mehr Informationen >

 

Von Ärzten empfohlen

Von Ärzten geprüft und empfohlen

CE Zertifikat

Medizinprodukt

DSGVO konform

Datenschutz nach DSGVO

in Zusammenarbeit mit HelloBetter

 
 

Hilfe und Support

Sollten Sie Fragen zur Registrierung haben, hilft Ihnen unser Support gerne weiter! 

 

 

Sie erreichen uns unter: 

 

E-Mail: support@pink-brustkrebs.de 

 

Telefon: +49 40 468 9808 63 

(*Montag bis Freitag: 09:00-13:00 Uhr)