PINK! Kongress DIGITAL

 

PINK! Kongress für Brustkrebspatientinnen

Am 18. November 2022

 

Wir laden Sie ein zum ersten digitalen PINK! Kongress für Brustkrebspatientinnen und ihre Angehörigen.

 

Am Freitag, den 18.11.2022 von 14:00 -19:00 Uhr, findet der erste PINK! Kongress für Brustkrebspatientinnen und ihre Angehörigen statt. Zahlreiche Expertinnen und Experten werden über wichtige und aktuelle Themen rund um das Thema Brustkrebs referieren und für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

 

Moderation

Okka Gundel

Okka Gundel

Journalistin, Fernseh-Moderatorin, Autorin

Pia Wülfing

Prof. Dr. Pia Wülfing

Gynäkologin, Brustkrebsspezialistin, Founder PINK!

 

Programm

 

Früher Brustkrebs

  • Wiederaufbau der Brust? Überhaupt? Wenn ja: wie? Und wie rekonstruiert man eigentlich am besten die Brustwarze?
  • Stichwort „Gen-Chips“ – bei wem und warum?
  • Was tun bei Nebenwirkungen
  • Wie geht eigentlich Nachsorge?
  • Und was macht meine Erkrankung mit meinem Partner und der Familie?

 

Nebenwirkungen

  • Fatigue, Polyneuropathie, Lymphödem … - Was kann die ReHa helfen?
  • Komplementärmedizin

 

Psyche & Geist

  • Achtsamkeit und Meditation: warum macht das Sinn?
  • Was kann die Psychoonkologie helfen?

 

Ernährung & Sport

  • Wie geht gesunde Ernährung und was kann ich damit bei Brustkrebs bewirken?
  • Wieso Sport bei Brustkrebs? Und wie fange ich das am besten an?
  • Mikronährstoffe und Co.- was macht wirklich Sinn?

 

Metastasierter Brustkrebs

  • Welche Tests auf Biomarker und Mutationen sind möglich – und welche davon sind sinnvoll?
  • Medikamente - Was gibt es Neues?
  • Palliativmedizin – ein Begriff mit Schrecken, aber eine große Hilfe

 

Referenten und Experten-Panel:

 

unter anderem mit

 

  • PD Dr. Freerk T. Baumann, Sportwissenschaftler, Centrum für Integrierte Onkologie der Uniklinik Köln
  • Dr. Boris Bornemann, Psychologe, Neurowissenschaftler und Achtsamkeitslehrer, Berlin
  • Dr. Nina Buck, Radiologin, Radiologische Allianz, Hamburg
  • PD Dr. Ulf Dornseifer, Direktor der Klinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie, Isarklinikum München 
  • Andy Engel, Tätowierer, MedBWK
  • Prof. Dr. Marc Thill, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie, Agaplesion Markus Krankenhaus Frankfurt am Main (angefragt)
  • PD Dr. Andreas-Claudius Hoffmann, Chefarzt Onkologie/Hämatologie, KMG Klinik Silbermühle Plau am See
  • Prof. Dr. Christian Jackisch, Chefarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Sana Klinikum Offenbach
  • Prof. Dr. Sherko Kümmel, Direktor der Klinik für Senologie/Interdisziplinäres Brustkrebszentrum, Evang. Kliniken Essen-Mitte
  • Silke Meier, Psychologin und Psychoonkologin, Hamburg
  • Prof. Dr. Martin Smollich, Institut für Ernährungsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, onkologische Ernährungsmedizin
  • Prof. Dr. Hans Tesch, Internist, Facharzt für Hämatologie und Onkologie, Centrum für Hämatologie und Onkologie Bethanien, Frankfurt am Main 
  • Prof. Dr. Claudia Witt, Professorin für Komplementäre und Integrative Medizin, Universität Zürich
  • Prof. Dr. Isabell Witzel, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Leitung des Brustzentrums, UKE Hamburg
  • PD Dr. Rachel Würstlein, Stellvertretende Leitung und Geschäftsführende Oberärztin Brustzentrum, Campus Großhadern und Innenstadt, LMU Klinikum München

 

Anmeldung zum PINK! Kongress DIGITAL 2022

PINK! Kongress Digital
Jetzt anmelden und kostenlose Teilnahme sichern.

Ich möchte mich anmelden und per E-Mail über die neuesten Entwicklungen zum Digitalkongress der PINK gegen Brustkrebs GmbH informiert werden. Zu diesem Zweck darf die Pink! gegen Brustkrebs GmbH meine persönlichen Daten verarbeiten. Meine Einwilligung zu dieser Datenverarbeitung kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen.